Destillation im Labormaßstab (1-50 Liter)

Destillationsanlagen mit Teflon-Drehband Technologie im Labormaßstab 1-50 Liter für fraktionierende Destillation von unterschiedlichen Proben.

 

Was macht das Drehband in der Destillationskolonne?

Die Destillation trennt die Komponenten nach ihren Siedepunkten. Dies wird üblicherweise als "Effizienz" einer Destillationskolonne bezeichnet. Je effizienter eine Destillationskolonne ist, desto besser ist sie als Trennkomponente.

Die Dämpfe steigen aus dem Siedekolben in die Destillationskolonne auf, gleichzeitig fliesst kondensierte Flüssigkeit über die Destillationskolonne in den Siedekolben zurück.
Der Kontakt zwischen den aufsteigenden Dämpfen und dem rückfliessenden Kondensat konzentriert die niedriger siedende Komponente im Dampf. Durch den Kontakt zwischen Flüssigkeit und Dampf verbessert sich die bessere Trennung.

Das Drehband erzeugt eine hohe Kontaktfläche zwischen Dampf und Flüssigkeit in der Kolonne, weil das Band in der Destillationskolonne mit mehreren tausend Umdrehungen pro Minute gedreht wird. Das Drehbandes forciert den Dampf/Flüssigkeitskontakt an der Oberfläche in der Destillationskolonne, gleichzeitig wird überschüssige Flüssigkeit mit der Drehbandspirale zurück in den Siedekolben gedrückt.

 

Fraktionierende Labor-Destillationsanlagen

Hohe Effizienz: unsere Labor-Destillationssysteme mit Teflon-Drehband Technologie haben bis zu 50 theoretische Böden bei atmosphärischem Druck. Die sehr effiziente Destillationskolonne eignet sich hervorragend zur Herstellung von hochreinen Materialien.

Maßgeschneidert für Ihre Anwendung: Die Destillations-Systeme können nach Ihren Anforderungen konfiguriert werden. Automation, Vakuumsysteme, Fraktionssammler und weiteres Zubehör kann nach Bedarf integriert werden. Das Ergebnis ist eine Destillationsapparatur, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Einfach zu bedienen: Der fraktionierte Destillationsvorgang ist von Anfang bis Ende vollautomatisiert und minimiert den Aufwand, der für den Betrieb der Anlage benötigt wird.  Heizen, Sammeln von Destillat und die automatische Abschaltung der Anlage erfolgt bei Betriebsende automatisch. Die optionale Steuerung per PC ist möglich. Einfache Programmierung von Methoden-Parametern und Systemeinstellungen.

Anwendungen

  • Hochreines Lösungsmittelrecycling
  • Petroleum Destillation
  • Biodiesel-Destillation
  • Lösungsmittelrecycling (Ultrarein)
  • Hochreine Fraktionsdestillation
  • Ätherische Ölreinigung
  • Vakuumdestillation
  • Rohöldestillation

Kontakt

Zentrale

ANTEC GmbH
Analysen- und Prozesstechnik
Hauptstraße 4
82404 Sindelsdorf

Telefon: +49 (0) 8856 9910
Telefax: +49 (0) 8856 9891

E-Mail: kontakt@antec.de

Servicebüro

ANTEC GmbH
Servicebüro

Telefon: +49 (0) 89 72069268
Telefax: +49 (0) 89 72625045

E-Mail: service@antec.de